Das Tal des Friedens

assel-admin

13 Februar 2019

Keine Kommentare

1945-2015: 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs laden die Erinnerungspflicht und die idyllische Kulisse des Tratterbachtals zum Nachdenken ein. Das Denkmal wurde unter Beteiligung des Tourismusministeriums Arcelor Mittal geschaffen.

 

Warum ein Tal des Friedens?

1914-2014: einhundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg
1945-2015: 70 Jahre seit dem letzten Weltkrieg
1963 - 2013: 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft
9. Mai 1950: Gründung der Europäischen Union

 

Diese intensive Gedenkzeit lässt uns daran denken, dass die Schrecken der Vergangenheit eine Botschaft des Friedens und der Hoffnung für zukünftige Generationen sind.

 

Einige große Männer in den Nachkriegsjahren entwickelten die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den ehemaligen Kriegführenden, um jedem Kampf ein Ende zu bereiten. Mit der Gründung der Kohle- und Stahlgemeinschaft (CECA) legten Jean Monnet, Robert Schuman, Alcide de Gasperi, Joseph Bech und Konrad Adenauer den Grundstein für die wirtschaftliche, soziale und politische Zusammenarbeit. Die Europäische Union wurde vor dem Hintergrund eines Krieges geboren, um dauerhaften Frieden zu gewährleisten.

 

Sechs Informationstafeln über:

- Die Ursprünge der Europäischen Union mit dem CECA

- Die Ziele der Europäischen Union

- Die Ardennenoffensive

- Der Vertrag von Elysée

- Verteidigungslinien von Siegfried und Maginot

- Die Europäische Union in Zahlen